Falken in Aktion

Helfer*innen wanted

 

Was ist das für ein Zeltlager?

Das Zeltlager der Falken soll ein solidarisches Miteinander ermöglichen. Alle sollen sich einbringen [können]. Die Entscheidungen im Zeltlager werden von allen beraten und dann auch getroffen. MITBESTIMMUNG wird bei uns groß geschrieben. Wir kochen selber, gehen unseren Interessen nach, Basteln, Spielen, lesen Texte und diskutieren gemeinsam.

Damit das Ganze auch so stattfinden kann, suchen wir noch dringend interessierte und motivierte Menschen, die sich in die Vorbereitung und die Durchführung unsere Sommerzeltlagers einbringen wollen:

 

Gruppenhelfer*innen

Tauche 2 Wochen ein in die Welt von Kindern und Jugendlichen! Wir suchen Helfer*innen die Lust auf Spielen, Toben, Vorlesen, Basteln haben, aber auch ihrer Gruppe Unterstützung und Hilfe im Zeltlageralltag bieten können.

In der Vorbereitung zum Zeltlager erarbeiten wir gemeinsam im Helfer*innen Team und mit Teilnehmer*innen den Ablauf, Inhalt und das Konzept des Zeltlagers.

Küchenhelfer*innen

Du hast Freude am Kochen für viele, findest die Zeltlageridee super, hast aber nicht so richtig Lust auf Gruppenhelfer*in? Du möchtest Falkenzeltlager kennen lernen, bevor du dich ganz dem Gruppenleben hingibst?

Die Küche ist ein toller, wichtiger und von allen sehr geschätzter Ort. Mach mit! Hier gibt es mehr als Kochen zu leben; z.B. Logistik, Gruppenkochen, Ernährungserziehung.

 

Termine Termine Termine

 

Zeltlager 11.07 – 25.07.19 in Berlin-Heiligensee

Vorbereitungsseminar I 22.3 – 24.03.19 Haus Strandklause bei Heidkate

Vorbereitungsseminar II 07.6 – 10.06.19 Haus Strandklause bei Heidkate

Nachbereitungsseminar 11.10 – 13.10.19 Haus Seeblick bei Brodten

JuLeiCa Ausbilung bei den Falken

Lust auf Gruppenarbeit? – Die Falken machen dich fit für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Die Falken Schleswig-Holstein bieten wieder eine Schulung zur*m Jugendgruppen­leiter*in an. In unserem Kurs kannst du lernen, erfahren und erproben, zum Beispiel

  • was Rollenverständnis, Ziele und Aufgaben in der Gruppenarbeit sind.

  • welche Methoden es in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gibt.

  • was die Rechte, Pflichten und Verantwortung der Gruppenhelfer*innen sind.

  • die Gruppe anzuleiten ohne sie zu bevormunden.

  • dass Gruppenarbeit eine spannende Sache ist.

  • wie Aktivitäten geplant werden.

Egal, ob du bei den Falken schon aktiv bist, es noch vor hast oder bei einem anderen Verband tätig bist, wir wollen dir helfen, dass du dich in deiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sicher und wohl fühlst. Die Ausbildung zur*m Jugendleiter*in (JuLeiCa) ist deutsch­land­weit anerkannt.

 

Die Juleica-Schulung …

  • kostet 55 € für Falken und 75 € für Nicht-Falken und dann kommen noch 35 € für den 1-Hilfe-Schein hinzu - diesen werden wir vor Ort machen. (Wie immer zählt: Zu viel Geld für dich? Sprich uns bitte an!).

  • ... ist für Jugendliche ab 15 Jahren (Beantragung ab 16 Jahren).

  • ... beginnt am Montag, 8. April 2019.

  • ... endet am Sonntag, 14. April 2019.

  • ... findet im Haus Seeblick in Brodten (bei Lübeck) statt.

Alle weiteren Informationen rund um die Schu­lung erhältst du nach deiner Anmeldung.

 

Unsere Unterkunft: „Jugendhaus Seeblick“

Das „Jugendhaus Seeblick“ liegt mitten im wunder­schönen Natur­schutz­gebiet „Brodtener Ufer“ zwischen Travemünde und Timmen­dorfer Strand. Die Anreise kann sowohl mit Bus und Bahn bewältigt werden als auch mit dem PKW.

Unsere Verpflegung: Gemeinsam wird’s lecker

Wenn Kinder- und Jugendgruppen auf Reisen sind, dann ist Essen ein wichtiger Bestandteil. Wenn das Essen nicht schmeckt oder die Menge nicht ausreicht, ist die Stim­mung schnell am Boden. Daher kochen wir gemeinsam, sprechen über zu kalkulierende Mengen und ausgewo­gene Ernährung.

Freundschaft heißt: Helfen können!

Um die Juleica beantragen zu können, wird auch ein Erste-Hilfe-Kurs benötigt. Wir machen diesen im Rahmen unserer Schulung gleich mit. 

 

 

Falken Sommer Zeltlager vom 11.07. bis zum 25.07.2019 in Berlin Heiligensee

Sommerzeltlager mit den Falken!

 

Mit insgesamt 50 Menschen, unterschiedlichen Alters und jeden Geschlechts wollen wir solidarisch und selbstständig ein großartiges Sommerzeltlager 2019 gestalten.  Bei uns erwarten dich zahlreiche spannende Aktionen, bei denen du nicht nur zu Gast bist, sondern ein einflussreicher Bestandteil des Zeltlagers! Wir wollen dir kein Programm aufs Auge drücken, sondern mit dir gemeinsam das Leben im Zeltlager gestalten.

 

Vom 11.07. – 25.07.2019 wollen wir in Berlin-Heiligensee, einem unserer Falken-Zeltplätze, gemeinsam unsere Zelte aufschlagen. In unserem Sommerzeltlager wird Mitbestimmung ernsthaft praktiziert. Deshalb bestimmen wir unser Zeltlager demokratisch. Das bedeutet, dass jede*r Teil des Zeltlagers ist und ihre*seine Ideen einbringen kann. Damit wir einen Raum gestalten können der gerecht zu allen ist und jede*r sich wohl fühlt, stimmen wir gemeinsam über vieles ab. Du sollst das machen können, was dir Spaß macht. Neben Angeboten wie kreativen und handwerklichen Betätigungen, aufregenden Spielen und debattieren in politischen Workshops, ist immer Zeit für Entspannung. Für eine ausgedehnte Faulenzerei in der Sonne, am See oder bei Musik am Lagerfeuer finden sich bei uns immer Menschen.

 

Die Teilnahmekosten für das zwei wöchige Sommerzeltlager betragen für Falken Mitglieder zwischen 305,00 € und 350,00 €, für Nicht-Falken zwischen 335 € und 380,00 €. Hä? Jetzt fragt ihr euch, warum gibt es „von bis“-Preise? Ganz einfach, weil wir beschlossen haben mit „Solidaritätspreisen“ zu arbeiten. Das bedeutet, dass sich jede Person nach eigenem Ermessen und Möglichkeiten eine Summe in dem vorgegeben Rahmen auswählen kann. Und warum machen wir das jetzt so? Weil Solidarität eine Grundhaltung bei den Falken ist und wir damit Kindern und Jugendlichen ermöglichen wollen, unser Zeltlager zu besuchen, die eben dieses Geld nicht erübrigen können. Damit bleiben wir unserem gemeinsamen Grundsatz treu: Die Teilnahme an unseren Aktivitäten soll nicht am Geld scheitern und schaffen ein Solidaritätspreis der hilft diese Haltung gemeinsam umzusetzen. Damit das klappt sind wir nämlich auf Spenden und eure Solidarität angewiesen.

 

Wer sind eigentlich die Falken?

 

Als politischer, unabhängiger und selbstorganisierter Kinder- und Jugendverband, verleihen wir unseren Anliegen gesellschaftspolitische Bedeutung. Entstanden durch die Arbeiter*innenjugendbewegung ist der Verband seit über 100 Jahren aktiv, um Kinder und Jugendliche darin zu bestärken ihre Rechte und Interessen zu bündeln und durchzusetzen. Durch unsere Prinzipien der Freiheit, Gleichheit und Solidarität streben wir nach einer gerechteren Gesellschaft. Anders als die bisherigen Zustände unserer Gesellschaft wollen wir keine kapitalistische Ausbeutung des Menschen durch andere Menschen. Zusammen mit unseren internationalen Partner*innen erarbeiten wir weltweit Gegenmodelle zu den bisherigen Zuständen. Bring dich ein und komm mit – zum Sommerzeltlager 2019.

 

Schick uns deine ausgefüllte Anmeldung bis zum 30.04.2019 (hierbei ist es wichtig, dass wenn Fördermittel gebraucht werden, der Anmeldeschluss einhalten, damit wie die Förderfristen einhalten und diese nutzen können.

 

Gesprächsführung lernen

Datum:            25.01 bis zum 28.01.2019

Start:               Freitag um 16:00 Uhr

Ende:              Sonntag um 20:00 Uhr -> es kann bis Montag früh geblieben werden

Kosten:           Falken: 15,00 €  

                      Nicht-Falken: 20,00€

                      Fahrtkosten werden zu 50% erstattet.

                      Zu teuer? Dann sprich uns an, wir finden eine Lösung!

Wer?:              A-Team Mitglieder und solche die es werden wollen

Mitbringen:     2-teilige Bettwäsche und ein Laken, Klamotten, Spiele, Schreibsachen

Worum geht es?

"Unter einem guten Gespräch verstehen wir nicht ein Harmoniegespräch, das sich "schön anfühlt", ein Gespräch der Dauererklärung von guten Absichten, ein Gespräch um den heißen Brei herum oder eines, bei dem Unangenehmes nur dezent angedeutet wird. Auch nicht eines, das im "Sonntagsanzug" der Kommunikation geführt wird - mit abgewogenen und einstudierten Formulierungen. Ein gutes Gespräch ist eines, bei dem das "Eigentliche" zum Thema wird, das nämlich, was beide Gesprächspartner tatsächlich auf den Herzen liegt. Und zwat in einer Weise, dass die Sachinhalte und persönliche Meinungen deutlichen werden, die Beziehung der beiden zueinander keinen Schaden nimmt, womöglich verbessert wird und am Ende klar ist, was zu tun ist " Schulz von Thun, Ruppel & Stratmann, 107

Gemeinsam erproben wir verschiedene Gesprächsführungsmethoden und schauen wie wir sie in unserer Awarnessarbeit einbringen können.

Gerade in dieser Arbeit ist es wichtig zu wissen wie man Gespräche führt und auf kleine Stolpersteine erkennen und umgehen kann. Außerdem schauen wir wie wir bei dieser Arbeit auf uns selbst achten können.

 Wenn du im nächsten Zeltlager beim A-Team aktiv sein möchtest, dann besuche bitte dieses Seminar, damit du bestmöglich auf die Arbeit vorbereitet bist. Am Endes des Seminars überlegen wir gemeinsam wie das Team am Besten zusammengestellt werden kann und geben dem Zonk dann eine Empfehlung.

"make the f word a threat again!" Feminismus Seminar

Wenn man über Feminismus redet, hört man oft so was wie: „Wer braucht so was

noch?“ „Wer so was thematisiert bekommt nur keinen ab.“ „Männerhasserinnen“, …

Das Zitat von Kate Nash gibt eine passende Antwort auf all solche Aussagen. Denn wir sind noch weit weg von einer echten Gleichberechtigung. In einer Zeit in der Frauen* und Mädchen* mit den hashtag #metoo auf Belästigungen durch Männer aufmerksam machen müssen. In der Heidi Klum uns signalisiert, dass es wichtiger ist einem Schönheitsideal zu entsprechen, als sich im eigenen Körper wohl zu fühlen. In einer Zeit in der Frauen* lieber hübsch als schlau sein sollen und in der Frauen* immer noch weniger verdienen als Männer…

 

Dich nerven auch viele Dinge? Hast schon mal was von Feminismus gehört, bist dir aber unsicher was genau das ist und ob du auch ein*e Feminist*in sein kannst?

Dann komm zu unserem Seminar! Denn jede Person kann Feminist*in sein/ werden, egal ob du gerne Sneaker oder High Heels trägst, dich gerne schminkst oder nicht, dir die Beine rasierst oder eben nicht. Wir wollen einen Überblick darüber geben was überhaupt Feminismus ist und sein kann, uns darüber austauschen was wir schon für Erfahrungen gemacht haben, zusammen überlegen wie wir aktiv werden können und vieles mehr.

 

Dieser Workshop ist auch offen für männlich sozialisierte Personen. Für diese wird es einen Block geben indem sie sich kritisch mit ihrer Männlichkeit und Männlichkeit im Allgemeinen auseinander setzen werden.

 

#grlpwr

#feminism

 

 

Wann?                   Vom 08.02- bis zum 10.02.2019

Start?                     Freitag, den 08.02.19 um 19:00 Uhr

Ende?                    Sonntag, den 10.02.19 um 15:00 Uhr

Wo?                       Tagungshaus Heidkate,

Alter?                     von 12 bis 27 Jahren

Kosten?                Für Falken: 15,00 €

       Nichtfalken: 20,00 €

       50 % der Fahrtkosten werden erstattet

      Zu teuer? Dann sprich uns an, wir finden eine Lösung

Mitbringen?        2-teilige Bettwäsche, 1 Laken und was ihr für 3 Tage braucht

KIDS-Festival

Am vergangenen Pfingstwochenende hatten wir an der Kiellinie unser Zelt aufgeschlagen um gemeinsam mit euch Zeit zu verbringen. Zusammen haben wir jongliert, gemalt, gebastelt, hunderte Buttons angefertigt und euch durch schminken zum Beispiel in kleine große Löwen oder auch Schmettelinge verwandelt.

Wir hoffen ihr hattet genauso viel Spaß wie wir und vielleicht habt ihr ja Lust auf mehr bekommen und wir sehen uns beim diesjährigen Zeltlager wieder :)

 

--- hier geht's zur Anmeldung ---

Solidarität mit Afrin

Wenn #Afrin fällt… wird es zu spät gewesen sein!

Unbeschreibliche Trauer, unbeschreibliche Wut. Wir solidarisieren uns mit unseren Freund*innen die in Afrin gegen das Vordringen der klerikalen, autoritären, türkischen Armee und deren Schergen standhalten.

Uns empört es jedoch, wie wenige Menschen Vorort daran interessiert sind. Auf den mittlerweile täglich stattfindenden Demonstrationen vermissen wir die Gesichter vieler unserer nicht-kurdischen Freund*innen. Insbesondere unsere Gesellschaft profitiert von den Waffenverkäufen an das Erdogan-Regime. Nach unserem Empfinden erfordert dies Widerstand.

In Afrin droht ein Massaker und die Welt schaut einfach nur zu oder unterstützt, wie im Falle der Bundesregierung, die Türkei aktiv.
Wir fordern von der Bundesregierung jeden Waffenhandel sofort einzustellen und wirtschaftliche Sanktionen gegen die Türkei zu verhängen.
Solidarität mit Afrin!


#DefendAfrin #YPG/J #JinJiyanAzadi

Falken Sommer Zeltlager vom                  11. - 25.7.2018 am Ratzeburger See

Ausgezeichnete Wahl. Und du bist nicht alleine! Mit insgesamt 70 Menschen, unterschiedlichen Alters und Geschlechts gestalten wir solidarisch und selbstständig ein großartiges Sommerzeltlager 2018. Anders als bei üblichen Zeltlagern, erwartet dich bei uns zahlreiche spannende Aktionen, bei denen du nicht nur Gast, sondern ein einflussreicher Bestandteil des Zeltlagers bist! Wir wollen dir kein Programm aufs Auge drücken, sondern mit dir gemeinsam das Leben im Zeltlager gestalten.

Vom 11.07. - 25.07.2018 schlagen wir am Ratzeburger See unsere Zelte auf.

In unserem Sommerzeltlager wird Mitbestimmung ernsthaft praktiziert. Deshalb bestimmen wir unser Zeltlager demokratisch. Das bedeutet, dass jede*r Teil des Zeltlagers ist und seine Ideen einbringen kann. Damit wir einen Raum gestalten können der gerecht zu allen ist und jede*r sich wohl fühlt, stimmen wir uns demokratisch ab. Du sollst das machen können, was dir Spaß macht. Neben Angeboten wie kreativen und handwerklichen Betätigungen, aufregenden Spielen und debattieren in politischen Workshops ist immer Zeit für Entspannung. Für eine ausgedehnte Faulenzerei in der Sonne, am See oder bei Musik am Lagerfeuer finden sich bei uns immer Menschen

Die Teilnahmekosten für das 2-wöchige Zeltlager betragen 280 € für Falken-Mitglieder, bzw. 310 € für Nicht-Falken. Jedoch soll deine Teilnahme niemals aufgrund des Geldes scheitern. Bitte sprich uns an, wenn du Hilfe oder Beratung brauchst. Wir werden einen Weg finden, damit du mitkommen kannst.

Zeltlager Fyler + Anmeldung
Falken Zeltlager 2018.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Du willst als Jugendgruppen-leiter*in bei uns mitmachen?

Gerne bilden wir Dich auch hierfür aus! Interesse? Dann nimm Kontakt zu uns auf: info@falken-sh.de

Unsere Termine

11. - 13. Januar'19

Rosa und Karl

(KLH/ Werftpfuhl bei Berlin)

 

25. - 28. Januar'19

Gesprächsführung lernen

(Haus Strandklause/ Heidkate)

 

08.- 10. Februar'19

Feminismus Seminar

(Haus Strandklause/ Heidkate)

 

22. - 24. März'19

Zeltlagervorbereitung I

(Haus Standklause/ Heidkate)

 

08. - 14. April'19

JuLeiCa

(Haus Seeblick/ Brodten)

 

19. - 21. April'19

Fortbildung zum Thema Prävention

(Haus folgt)

 

10. - 12. Mai'19

Einführung in das Thema Antifaschismus

(Haus Strandklause/ Heidkate)

 

07. - 10. Juni'19

Zeltlagervorbereitung II

(Haus Seeblick/ Brodten)

 

11.- 25. Juli'19

Zeltlager

Anmeldeschluss 30.04

(Zeltplatz Heiligensee bei Berlin)

 

20.- 22. September'19

Klausurtagung

(Haus Strandklause/ Heidkate)

 

07. - 11. Oktober'19

Theoriewoche

(Haus Seeblick/ Brodten)

 

11. - 13. Oktober'19

Zeltlagernachbereitung

(Haus Seeblick/ Brodten)

 

15.- 18. November'19

Song Food

(Haus Strandklause/ Heidkate)

 

20. Dezember

Jahresabschluss

(Ort folgt)

 

Anmeldungen bitte per Post oder per Mail

Kontakt ...

SJD – Die Falken

Landesbüro

Elmar-Limberg-Platz 2

23554 Lübeck

 

Telefon:

0157 - 51 20 15 36

 

Telefonzeiten:

Di.-Mi. 12-18 Uhr

 

Termine nach Absprache

 

E-Mail:

info@falken-sh.de

Bankverbindung

SJD - Die Falken

LV Schleswig-Holstein

IBAN: DE64 5206 0410 0006 4284 01
BIC: GENODEF1EK1

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2018 SJD – Die Falken, Landesverband Schleswig-Holstein